Skip to main navigation Skip to content

Vintage

Longines WWW-Militärarmbanduhr (1945) Referenz 5707

CHF 7'280.00

NICHT LÄNGER VERFÜGBAR

Diese Uhr wurde bereits verkauft. Hier finden wir unsere anderen restaurierten Uhren.

Gewartet und geprüft von der Longines Heritage Abteilung
Abmessungen:
Ø 37.50 mm
Art des Uhrwerks:
Handaufzug
Zifferblattfarbe:
Schwarz
Material:
Edelstahl

Erhältlich in

      Longines Longines WWW-Militärarmbanduhr (1945) Handaufzug Edelstahl Uhr - 5707
      Longines Longines WWW-Militärarmbanduhr (1945) Handaufzug Edelstahl Uhr - 5707

      Was diesen Zeitmesser so außergewöhnlich macht

      Gegen Ende des Krieges bestellte die britische Armee bei verschiedenen Herstellern, darunter Longines, ein spezielles Uhrenmodell. Diese Zeitmesser wurden als WWW-Uhren berühmt, was für Watch, Wrist, Waterproof (dt. Uhr, Armband, Wasserdicht) steht. Die WWW-Uhren wurden ab Mitte 1945 an die britische Regierung geliefert und von Spezialeinheiten genutzt: Funktelegrafisten, Kanoniere und Ingenieure.

      Bei dieser Uhr handelt es sich um eine seltene, authentische Militärarmbanduhr, die von der britischen Armee verwendet wurde. Sie ist in einem originalgetreuen und ausgezeichneten Zustand. Alle diese Modelle besitzen zwei Seriennummern, die direkt von den Herstellern aufgeprägt wurden: eine zivile und eine militärische Nummer. Letztere beginnt mit einem Großbuchstaben, der den Hersteller angibt (F für Longines), gefolgt von einer ein- bis fünfstelligen Zahl. Alle zeigen das Symbol des Broad Arrow auf dem Zifferblatt (unter dem Namen des Herstellers).
      Im Jahr 2009 legte Longines das Modell WWW (L2.731.4.53.2/3) mit einem Durchmesser von 38,50 mm neu auf. Auf dem Zifferblatt prangt der Broad Arrow, ein Symbol für die historische Verbindung zur britischen Krone.

      Über die Restaurierung

      Die Restaurierung von Longines erfolgt in mehr als zehn minutiösen Schritten, die das ganze Können unserer Experten erfordern. Entdecken Sie mehr über den Werkstattservice von Longines — von der Diagnose bis zum Testen.

      Mehr sehen
      Über die Restaurierung Longines