Skip to main navigation Skip to content

Longines Equita Lyon CHI

Springreiten

31/10/2021

Der Schweizer Reiter Martin Fuchs feiert seinen epischen Sieg beim Longines FEI Jumping World Cup™ beim internationalen Reitturnier Longines Equita Lyon

Das internationale Reitturnier Longines Equita Lyon gilt als das größte jährliche Pferdesportereignis in Europa. Es fand vom 27. bis zum 31. Oktober im Eurexpo in Lyon, Frankreich, statt. Als Hauptsponsor und offizieller Zeitnehmer dieser spektakulären Veranstaltung verfolgte Longines fünf Tage lang die unvergleichlichen Leistungen einiger der weltbekanntesten Reiter und stärkte weiter seine Unterstützung dieser großartigen Talente, die auf diesem Elite-Event unlöschbare Spuren hinterließen.

 

Am Sonntag, den 31. Oktober stellte Longines im zweiten Turnier des Longines FEI Jumping World Cup™ Western European League voller Stolz den brillanten Sieg von Martin Fuchs auf Chaplin fest. Die Kombination aus Pferd und Reiter bot den begeisterten Zuschauern mit ihrer absoluten Präzision und Konstanz die Spannung, auf die sie gewartet hatten. Auf dem zweiten und dritten Platz teilten jeweils Eduardo Pereira De Menezes aus Brasilien auf H5 Chaganus und Max Kühner aus Österreich auf Elektric Blue P seinen siegreichen Moment. Martin Fuchs erhielt für seine exzellente Leistung einen eleganten Zeitmesser von Longines.

Der Brite Scott Brash auf Hello Vincent markierte den Höhepunkt des Longines Grand Prix am Freitag, den 29. Oktober, indem er sich einen außergewöhnlichen Sieg sicherte. Die Britin Holly Smith auf Denver und die Schwedin Petronella Andersson auf Castres Van De Begijnakker Z bewiesen ebenfalls Mut und Selbstvertrauen und belegten den zweiten und dritten Platz. Der Sieger Scott Brash erhielt einen eleganten Longines Zeitmesser als Auszeichnung für die von ihm erreichte herausragende Präzision und Entschlossenheit.

 

Bei diesem besonderen Ereignis präsentierte Longines mit Vergnügen die offizielle Uhr der Veranstaltung, ein brandneues Damenmodell aus der Longines Master Collection. Mit seiner Eleganz, seinem Charakter und seiner Reinheit verkörpert dieser edle Zeitmesser mit Mondphasenanzeige die Feinheit und Tradition der Uhrmacherkunst von Longines perfekt, um das unablässige Streben der Marke nach klassischer Eleganz und herausragender Leistung fortzusetzen.