Skip to main navigation Skip to content

Longines Hong Kong International Races

Flachrennen

13/12/2020

Die LONGINES Hong Kong International Races 2020

Am Sonntag den 13. Dezember nahm Longines als stolzer Hauptsponsor und offizieller Zeitnehmer an den LONGINES Hong Kong International Races 2020 teil. Der LONGINES Hong Kong International Races Tag garantierte als jährliches Highlight des Pferderennsports eindrucksvolle Darbietungen von einigen der weltbesten Pferde und Jockeys.

 

Die LONGINES Hong Kong International Races lieferten mit nicht weniger als 4 Rennen der Gruppe 1 einen mitreißenden Jahresabschluss. Ryan Moore gewann das LONGINES Hong Kong Vase auf Mogul und das LONGINES Hong Kong Sprint auf Danon Smash, während Golden Sixty, geritten von Vincent Ho, das LONGINES Hong Kong Mile gewann. Und zu guter Letzt siegten Zac Purton und Normcore beim LONGINES Hong Kong Cup.

 



In seiner Rolle als Hauptsponsor und offizieller Zeitnehmer der Veranstaltung war Longines stolz darauf, die Gewinnerteams mit eleganten Longines-Zeitmessern belohnen zu dürfen.

 

Die Schweizer Uhrenmarke hob außerdem mit Freude die offizielle Uhr der LONGINES Hong Kong International Races 2020 hervor, einen Chronographen mit blauem Zifferblatt aus der Longines-Spirit-Kollektion. Alle Modelle aus der Longines-Spirit-Kollektion haben das gleiche Design wie die LONGINES-Zeitmesser der Pioniere, die Luft, Land und Meer eroberten, und sind mit einem hochmodernen, Chronometer-zertifizierten Uhrwerk mit 5-jähriger Garantie ausgestattet.

Die LONGINES Hong Kong International Races 2020; Hong Kong SAR; Pferderennsport; 2020