Skip to main navigation Skip to content

Aktuelles

  • 13/09/2020

    Springreiten

    CSI5* Valkenswaard

    Als offizieller Partner und offizieller Zeitnehmer der Tops International Arena war Longines stolz darauf, den Sieg von Gregory Wathelet auf seinem kraftvollen grauen Hengst Nevados S beim Wettbewerbshighlight des Wochenendes, dem GC Grand Prix von Valkenswaard, zeitlich zu erfassen. Die Marke fühlte sich außerdem geehrt, dem Gewinner eine elegante Uhr zu überreichen und damit seine großartige Leistung zu feiern. Dieses Wochenende voller spannender Wettbewerbe war für Longines die perfekte Gelegenheit, die offizielle Uhr der Veranstaltung, ein Modell aus der neuen Longines Spirit-Kollektion, zu präsentieren. Die Kollektion ist genauso gestaltet wie die Zeitmesser berühmter Pioniere, die Luft, Land und Meer eroberten und sich dabei auf ihre Longines-Zeitinstrumente verließen. Legendäre Piloten und Entdecker wie Amelia Earhart, Paul-Emile Victor, Elinor Smith und Howard Hughes vertrauten auf ihren unglaublichen Reisen auf die geflügelte Sanduhrmarke. Heute präsentiert Longines neue Zeitmesser, die ihren Pioniergeist wiederspiegeln. Diese sind eine glühende Hommage an außergewöhnliche Männer und Frauen, die durch eine Aufzeichnung, eine Leistung oder ein Zeichen außerordentlichen Mutes ihre Spuren in der Geschichte hinterlassen haben und auf diese Weise junge Generationen ermutigen, neue Grenzen zu überschreiten. Alle Modelle der Longines Spirit Kollektion sind mit modernster Technologie ausgestattet. Das Ergebnis sind hochpräzise Uhrwerke, die alle Chronometer-zertifiziert sind.

  • 05/09/2020

    Springreiten

    Swiss Jumping Championship Elite presented by Longines

    Am 5. September fand in Humlikon das Finale der Schweizer Elite-Meisterschaft statt, präsentiert von Longines. Die Uhrenmarke ist auch Offizielle Uhr des LerchPartner.ch CSI Humlikon. Als Höhepunkt der Longines Championship Series traten die besten Schweizer Reiterinnen und Reiter gegeneinander an. Der Sieg gehörte Bryan Balsiger auf Aks Courage, gefolgt von Niklaus Schurtenberger auf Quincassi als Zweiter und Martin Fuchs auf Stalando als Dritter. Christophe Jeanneret, Brand Manager Schweiz, hat Bryan Balsiger eine Longines-Uhr verliehen.     2019, wurde die Schweizer Uhrenmarke aus Saint-Imier Hauptpartner und Offizielle Uhr des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport und seiner Disziplin Springen und verstärkte damit ihr Engagement für den Pferdesport auf nationaler Ebene. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wird die Uhrenmarke Titelgeber der «Longines Championship Series», zu der alle nationalen Schweizermeisterschaft -Qualifikations­prüfungen der Elite Springen gehören.