Skip to main navigation Skip to content

White Turf - 2nd Raceday

Flachrennen

13/02/2022

Longines hat den Sieg von Mordred und Sibylle Vogt am Grand Prix Longines des zweiten Sonntagsrennens des White Turf St. Moritz gemessen

Als Offizieller Partner, Offizieller Zeitnehmer und Offizielle Uhr des Anlasses freute sich Longines über den Sieg von Mordred und Sibylle Vogt am zweiten Sonntagsrennen des White Turf St. Moritz. Der Grand Prix Longines ist das Vorbereitungsrennen für den Longines Grosser Preis von St. Moritz am 16. Februar.

 

Seit 1907 finden diese einzigartigen Pferderennen auf dem zugefrorenen St. Moritzersee im Kanton Graubünden statt. Als Sportanlass der Sonderklasse und gesellschaftliches Highlight vor märchenhafter Kulisse im Engadin zählt der White Turf zum erlesenen Kreis der „Swiss Top Events“. Dieses Jahr finden die Internationalen Pferderennen St. Moritz am 6., 13. und 20. Februar statt.

 

Die Offizielle Uhr der heutigen Veranstaltung ist die Longines Spirit. Die Kollektion Longines Spirit schlägt ein neues Kapitel auf und präsentiert Zeitmesser, die aus Titan gefertigt sind – eine Hommage an die Welt der Luftfahrt, in der sie ihren Ursprung hat. Eine starke und markante Optik in Verbindung mit echter Spitzentechnologie verleihen diesen neuen Modellen Ausnahmecharakter. Der beste Beweis, dass der Pioniergeist bei der Marke mit der geflügelten Sanduhr nach wie vor höchst lebendig ist.