Skip to main navigation Skip to content

BITTE BEACHTEN: Longines reicht den Vorteil der gesenkten Mehrwertsteuer gerne ab 01.07.2020 an Sie weiter.

Ein eleganter Renntag beim Royal Ascot mit dem Longines Botschafter der Eleganz Eddie Peng

Flachrennen

21/06/2018

Das Royal Ascot gilt mit seiner typisch englischen eleganten Atmosphäre Jahr für Jahr als eines der renommiertesten Sportereignisse. Nachdem Longines im Jahr 2016 seine 10-jährige Partnerschaft mit der Rennbahn in Berkshire feiern konnte, gab die Marke in der vergangenen Woche nun voller Stolz die Erneuerung der langjährigen Partnerschaft mit Ascot bekannt. Im Rahmen der Vereinbarung wird die Marke nunmehr offizieller Partner von Ascot und fungiert auch weiterhin als offizieller Zeitnehmer und offizielle Uhr. Des weiteren wird die optische Präsenz der Marke beim Royal Ascot gesteigert, unter anderem durch Boxenwerbung an jedem Mittwoch.

 

Diesen Tag wählte die Marke auch, um ihren Botschafter der Eleganz, den gefeierten asiatischen Schauspieler Eddie Peng einzuladen und ihm Gelegenheit zu geben, die einzigartige Atmosphäre des Royal Meetings zu erleben. Nach dem beeindruckenden Sieg von Kew Gardens bei der Queens’ Vase überreichte Eddie Peng gemeinsam mit Juan-Carlos Capelli, dem Vizepräsidenten und Leiter des Internationalen Marketing von Longines, den Eigentümern, dem Betreuer, dem Trainer Aidan O’Brien und dem Jockey Ryan Moore elegante Longines Uhren. Im späteren Verlauf des Renntages übergaben der Prinz von Wales und die Herzogin von Cornwall den Bezugspersonen des Siegerpferdes Poet’s Word ebenfalls Uhren der Marke.

 

Im Einklang mit der noblen Atmosphäre des Royal Meeting stellt Longines die Record Collection als offizielle Uhr der Veranstaltung vor. Die mit automatischem Aufzug ausgestatteten Modelle der Linie schicken sich an, mit ihrer Kombination aus klassischer Eleganz und exzellenter Uhrmacherkunst das neue Aushängeschild der Marke zu werden. An Argumenten mangelt es den außergewöhnlichen Zeitmessern wahrlich nicht, sind ihre Werke doch mit Unruhspiralfedern aus einkristallinem Silizium ausgestattet, das über einzigartige Eigenschaften verfügt. Außerdem sind alle Modelle der Record Kollektion von der offiziellen Schweizer Chronometer-Prüfstelle COSC als Chronometer zertifiziert.

Royal Ascot; Longines Ambassador of Elegance; Eddie Peng