Skip to main navigation Skip to content

BITTE BEACHTEN: Longines reicht den Vorteil der gesenkten Mehrwertsteuer gerne ab 01.07.2020 an Sie weiter.

Breeder's Cup Weltmeisterschaft

Flachrennen

02/11/2019

Longines stoppt die Zeit bei der 36. Breeder's Cup Weltmeisterschaft

Die Schweizer Uhrenmarke Longines war offizieller Partner, offizieller Zeitnehmer und offizielle Uhr der 36. Breeder's ’Cup Weltmeisterschaft, die am Freitag, den 1.  und Samstag, den 2. November in Santa Anita, Kalifornien (USA) stattfand. Am Samstag galoppierten Vino Rosso und sein Jockey Irad Ortiz Jr. beim Longines Breeder's ’ Cup in den Sieg. Am selben Tag wurde Longines wieder Titelpartner des Longines Breeder's’ Cup Distaff, den diesmal Blue Prize gewann, sowie des Longines Breeder's’ Cup Turf, bei dem Bricks and Mortar das Rennen machte. Den Siegerteams dieser drei Rennen wurden elegante Zeitmesser von Longines-Vertretern überreicht.

 

Das Wochenende stand auch im Zeichen des mit Spannung erwarteten Longines-Preises für Eleganz, der das’Markenmotto‘"Eleganz ist eine Attitüde"’widerspiegelt. Der Modewettbewerb zelebrierte individuelle Ausdrucksformen von Eleganz und belohnte die Teilnehmer des Breeder's’ Cup, die Stil und Raffinesse verkörperten und Selbstvertrauen ausstrahlten, mit einer Longines-Uhr.

 

Als offizielle Uhr des Breeder's’ Cup war es außerdem eine besondere Freude für Longines, ein neues Modell aus der Longines Master Collection zu präsentieren. Die von einem neuen exklusiv für Longines entwickelten Uhrwerk mit Selbstaufzug angetriebene Uhr zeichnet sich durch eine Mondphasenanzeige und eine feine Ästhetik aus, die ein perfektes Gleichgewicht zwischen technischer Spitzenklasse und edler Eleganz schafft.

Breeders' Cup World Championships; November; 2019