Skip to main navigation Skip to content

Breeders' Cup World Championships – Longines Breeders' Cup Distaff und Longines Breeders' Cup Turf

Flachrennen

03/11/2018

Longines ist stolzer Zeitnehmer bei den 2018 Breeders’ Cup World Championships in Louisville

Am Freitag, dem 2. und Samstag, dem 3. November diente Longines als der offizielle Partner, Zeitnehmer und als offizielle Uhr bei den 35. Breeders’ Cup World Championships in Louisville, Kentucky (USA). Der Breeder‘s Cup gilt als eine der hochrangigsten Rennveranstaltungen für Vollblutpferde, bei der die besten Pferde, Züchter, Trainer und Eigentümer aus aller Welt antreten.

 

Die Marke mit der geflügelten Sanduhr war stolz, den aufregenden Sieg von Accelerate beim Breeders’ Cup Classic am Samstag auf der renommierten Churchill Downs Rennbahn zu stoppen. Als weitere Bekräftigung der langjährigen Verbindung der Marke mit der Welt des Reitsports war Longines ebenfalls der stolze Titelpartner des Longines Breeders’ Cup Distaff Rennens sowie des Longines Breeders’ Cup Turf Rennens, die beide am Samstag stattfanden. Dem Besitzer, Züchter, Trainer und Jockey des Siegerpferdes des Breeders’ Cup Classic, Breeders’ Cup Distaff Rennens und Breeders’ Cup Turf Rennens wurden von Longines Vertretern persönlich atemberaubende Uhren überreicht.

 

Die Marke veranstaltete über das Wochenende auf der Churchill Downs Rennbahn ebenfalls den Longines Prize for Elegance Wettbewerb. Im Einklang mit dem Motto der Marke „Elegance is an attitude“ feierte der Modewettbewerb individuelle Ausdrucksformen von Eleganz und zeichnete die Anwesenden des Breeder‘s Cup, die Stil, Eleganz und Selbstbewusstsein verströmten, mit einer eleganten Longines Uhr aus.

 

Die Zuschauer dieses Weltklasse-Rennens hatten die Gelegenheit, die offizielle Uhr des Events zu entdecken: ein elegantes Conquest V.H.P. Modell mit blauem Zifferblatt.

 

Über die Conquest V.H.P.:

Die neue Conquest V.H.P. „Very High Precision“ Uhr von Longines ist die ultimative Entwicklung bei den Quarz-Präzisionsuhren und wartet mit einer bahnbrechenden Zeitmesstechnik der Schweizer Marke auf. Diese Uhr ist mit einem Uhrwerk ausgestattet, das exklusiv für Longines vom Uhrenhersteller ETA entwickelt wurde. Das Uhrwerk der Conquest V.H.P. zeichnet sich nicht nur durch seine für eine Analoguhr bemerkenswert hohe Präzision (± 5 Sek./Jahr) aus, sondern auch durch die Fähigkeit, die Zeiger nach der Einwirkung eines Magnetfelds oder eines Stoßes mit Hilfe des GPD (Gear Position Detection)-Systems zurückzusetzen. Die attraktiven Merkmale der Longines Uhr werden des Weiteren durch eine herausragende Akkulaufzeit und einen Ewigen Kalender ergänzt.

Breeders' Cup World Championships -  Longines Breeders' Cup Distaff; Longines Breeders' Cup Turf; 2018