Skip to main navigation Skip to content

Jumping Mechelen

Springreiten

30/12/2020

Der Deutsche Daniel Deusser auf Killer Queen VDM siegte beim Longines FEI Springreitweltcup™ in der Westeuropaliga in Mechelen

Das Turnier Jumping Mechelen 2019, das vom 26. bis zum 30. Dezember 2019 in der belgischen Stadt stattfand, war Gastgeber des Longines FEI Springreitweltcup™, Westeuropaliga. Der Höhepunkt des spannenden Springreitturniers war der Sieg des Deutschen Daniel Deusser auf Killer Queen VDM. Der schweizerische Reiter Pius Schwizer auf Cortney Cox beanspruchte den zweiten Platz für sich gefolgt von Wilm Vermeir auf IQ vat het Steentje, der auf heimischem Boden den dritten Platz belegte. Mit großer Freude honorierte Longines Daniel Deussers hervorragende Leistung mit einem eleganten Zeitmesser.

Longines freut sich, als Hauptsponsor, offizieller Zeitnehmer und offizielle Uhr an der Serie des Longines FEI Springreitweltcup™ (Westeuropaliga, nordamerikanische Liga und chinesische Liga) teilzunehmen, bei dem Reiter um Qualifikationspunkte für das Finale des Longines FEI Springreitweltcup™ in Las Vegas im April 2020 wetteifern.

Jumping Mechelen; Jumping; 2019

Follow the live results of all Longines competitions on www.longinestiming.com. Building on its in-house expertise, the Swiss watch brand Longines gradually built a special relationship with the world of sport. It can count now many years of experience as a timekeeper for world championships in sport or as a partner of international sports federations.

www.longinestiming.com