Skip to main navigation Skip to content

BITTE BEACHTEN: Longines reicht den Vorteil der gesenkten Mehrwertsteuer gerne ab 01.07.2020 an Sie weiter.

Longines Botschafterin der Eleganz Stefanie Graf öffnet die Pforten ihrer Stiftung in Hamburg

Corporate

27/02/2019

Am 27. Februar 2019 empfingen Stefanie Graf und ihre Stiftung, Children for Tomorrow voller Freude die Schweizer Uhrenmarke Longines in Hamburg. Das in der Universitätsklinik Hamburg Eppendorf gelegene Institut wurde 1998 von der deutschen Tennislegende ins Leben gerufen und unterstützt Kinder und Familien, die Opfer von Krieg, Verfolgung und Gewalt wurden.

Stefanie Graf sagt: „Longines ist so großzügig und unterstützend gegenüber dem, was mir so sehr am Herzen liegt, meine Stiftung Children for Tomorrow. Seit über zwanzig Jahren haben wir uns mit unserer Traumatherapie-Behandlung spezialisiert, um so vielen Kindern wie möglich zu helfen, die Krieg, Exil und Gewalt erlitten haben. Diese inneren Wunden werden so oft übersehen. Die Mission von Children for Tomorrow besteht darin, das Bewusstsein dafür zu schärfen, was diese Kinder aushalten müssen und was sie für ihre Heilung brauchen. Wir möchten so vielen Kindern wie möglich eine neue Perspektive für eine gesunde Zukunft geben.“

Die gemeinnützige Organisation bringt Licht in das heikle Thema von Flüchtlingen und ihrem psychisches Wohlbefinden. Ein qualifiziertes Team aus Spezialisten hilft den Kindern und Teenagern ihre Traumata mit verschiedenen psychologischen Behandlungen und Aktivitäten wie Kunsttherapie zu überwinden. Diesen Mittwoch war ein Uhrmacher von Longines vor Ort in der Stiftung, um die Kinder in dieses Kunsthandwerk einzuführen.

Diese Veranstaltung war die Gelegenheit für Stefanie Graf und Longines ihre langjährige Partnerschaft erneut zu bekräftigen, die seit 2008 währt und letzten Sommer mit der Versteigerung von 10 limitierten „Conquest V.H.P. Stefanie Graf & Andre Agassi Foundations“ Uhrensets gefeiert wurde. Die gesamten Verkaufserlöse kamen Children for Tomorrow und The Andre Agassi Foundation for Education zu Gute, den beiden wohltätigen Stiftungen der Botschafter der Eleganz.

Eleganz des Herzens

Die fundamentalen Werte der Exzellenz und Eleganz von Longines treiben die Marke seit jeher an, die höchsten sozialen Ideale zu verfolgen und zu fördern. In dieser Hinsicht ging die Marke mit der geflügelten Sanduhr über die Jahre verschiedene Partnerschaften ein, um ihre Unterstützung für verschiedene wohltätige Organisationen umzusetzen.

Walter von Känel, der Präsident von Longines sagt: „Die wichtigsten Werte von Longines führen die Marke seit jeher dazu, philanthropischen Zwecken zu dienen. Wir sind besonders stolz und geehrt, mit der Children for Tomorrow Stiftung zusammenzuarbeiten und Kindern und ihren Familien dabei zu helfen, eine bessere Zukunft aufzubauen. Der Altruismus, der Einsatz und die Großzügigkeit, die ihre Gründerin, Longines Botschafterin der Eleganz Stefanie Graf, unter Beweis stellen, sind eine Quelle der Inspiration und die perfekte Verkörperung wahrer Eleganz – der Eleganz eines großzügigen Herzens –, die unserer Marke so wichtig ist.” Stefanie Graf fügt hinzu: „Ich bin extrem dankbar, ein Unternehmen wie Longines mit seiner langen Geschichte, seiner Tradition, seiner Qualität und seinem Kunsthandwerk zu repräsentieren.  Wir besitzen dasselbe Engagement, einen Unterschied in dem Leben anderer Menschen zu bewirken. Geben und Helfen ist ein großer Teil von dem, was sie ausmacht.“


Über Children for Tomorrow

Children for Tomorrow ist eine gemeinnützige Stiftung mit dem Ziel, Projekte zu gründen und zu unterstützen, die Kindern und Familien beistehen, die Opfer von Krieg, Verfolgung und Gewalt geworden sind. Diese Kinder haben schreckliche Erlebnisse überstanden, einige haben ihre Eltern und nahen Verwandten verloren. In Folge ihrer psychologischen Traumata litten oder leiden einige noch immer an Schlafstörungen, Albträumen, Depressionen oder anderen Symptomen. Um diese Traumata zu überwinden, ist eine psychotherapeutische Behandlung durch ausgebildetes und qualifiziertes Personal erforderlich. Die finanziellen Mittel der Children of Tomorrow Stiftung dienen der Heilung der psychologischen Wunden im Inneren. Für weitere Informationen besuchen Sie www.children-for-tomorrow.com/

 

Stefanie Graf und Longines

Stefanie Graf ist weibliche Tennisikone mit höchst wertvollem Talent – sie spielt Tennis, seitdem sie 4 ist – eine Meisterin auf dem Platz, die für Ihre Professionalität und ihren Mut bewundert wird, und prägte die Geschichte des Tennis nachhaltig. Sie war während ihrer 17 Jahre langen Karriere eine unglaublich erfolgreiche Spielerin. 902 Siege, einschließlich 22 Grand Slams, eine olympische Goldmedaille, 377 Wochen lang Nummer 1 in der WTA-Weltrangliste – ein bis heute ungebrochener Rekord. Stefanie Graf ist eine wahrhafte Ikone der Sportgeschichte. Stefanie Graf teilt Longines Streben nach Meisterhaftigkeit, Leistung und Eleganz. Durch ihren Mut, ihr Engagement und ihre Großzügigkeit verkörpert die Tennismeisterin die Werte der Marke perfekt, wie es im Slogan zum Ausdruck kommt: „Elegance is an attitude“. Aus diesem Grund ist die Uhrenmarke sehr stolz, die Children for Tomorrow Stiftung und die Arbeit ihrer Botschafterin der Eleganz zu unterstützen.

Longines Ambassador of Elegance Stefanie Graf; foundation; Hamburg