Skip to main navigation Skip to content

Longines erweitert seine Partnerschaft mit dem Jumping Indoor Maastricht

Springreiten

21/10/2019

Longines und der Jumping Indoor Maastricht freuen sich, ihre Verbindung ab diesem Jahr weiter auszubauen. Seit der Lancierung des Events im Jahr 2013 gilt die Schweizer Uhrenmarke als wichtiger und hochgeschätzter Partner. Longines ist ganz besonders stolz darauf, die Zusammenarbeit als der Titelpartner des prestigevollen Longines Trophy-Grand Prix of Maastricht, als Presenting Partner des FEI Driving World Cup sowie als offizieller Zeitnehmer und offizielle Uhr fortzuführen.

 

„Wir sind sehr glücklich darüber, dass Longines uns weiter unterstützt und wir diese angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit ausweiten können“, erklärte Frank Kemperman, Direktor des Jumping Indoor Maastricht. „Diese Partnerschaft war und wird weiterhin eine bedeutende Unterstützung für unsere zukünftigen Entwicklungen und Innovationen sein“, kommentiert Matthieu Baumgartner, Vice President Marketing von Longines. „Ganz besonders stolz sind wir darauf, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Jumping Indoor Maastricht und dem FEI Driving World CupTM fortzusetzen. Diese aufregende Partnerschaft verstärkt unser langjähriges Engagement im Reitsport, darunter Springreiten, Fahrturniere, Dressurreiten, Vielseitigkeitsreiten und Flachrennen.“

 

Das Jumping Indoor Maastricht findet von Freitag, 8. November bis Sonntag, 10. November im MECC, Maastricht, Niederlande, statt. Ein absolutes Highlight wird der FEI Driving World Cup, präsentiert von den Longines Wettbewerben, und der Longines Trophy-Grand Prix, Maastricht, am Sonntagnachmittag sein.

Longines; extends; Partnership; Jumping Indoor Maastricht