Skip to main navigation Skip to content

Longines FEI World Cup Western European League – Jumping Verona

Springreiten

28/10/2018

Der deutsche Reiter Daniel Deusser siegte auf Calisto Blue beim Longines FEI Jumping World Cup in Verona

Am Sonntag, dem 28. Oktober 2018, gewannen der deutsche Reiter Daniel Deusser und sein Pferd Calisto Blue das dritte Turnier des Longines FEI Jumping World CupTM in Verona. Niels Bruynseels (BEL) belegte auf Gancia de Muze den zweiten Platz gefolgt vom Schweizer Martin Fuchs auf Clooney 51. Als Titelpartner, offizieller Zeitnehmer und offizielle Uhr der Longines FEI Jumping World CupTM Western European League Turnierserie überreichte Longines dem Sieger stolz eine elegante Armbanduhr in Anerkennung seiner großartigen Leistung.

Longines FEI World Cup Western European League; Jumping Verona; 2018,pic2