Skip to main navigation Skip to content

Longines Großer Preis von Baden – 2018

Flachrennen

02/09/2018

Longines feiert Best Solution als Gewinner des Longines Großen Preises von Baden

Im achten Jahr in Folge war die Schweizer Uhrenmarke Longines stolz, beim Longines Großen Preis von Baden auf dem Rennplatz Iffezheim, dem Highlight der „Great Festival Week“ und einem der wichtigsten Pferderennen Deutschlands, die Zeit zu stoppen. Das Hauptrennen über 2.400 Meter gewann Best Solution, Sieger des Longines Großen Preises von Berlin 2018 im August, während Defoe und Iquitos den zweiten und dritten Platz belegten. Rainer Eckert, Brand Manager von Longines Germany, überreichte dem Besitzer Godolphin, dem Trainer Saeed bin Suroor und dem Jockey Pat Cosrave elegante Zeitmesser.

 

Außerdem führte die Marke ihren unvergleichlichen Longines Prize for Elegance durch, bei dem elegante Kleidung und glamouröser Stil im Rahmen der renommierten Veranstaltung ausgezeichnet wurden. Ein angesehenes Jurygremium wählte Anja Weser als Gewinnerin des Preises aus. Sie erhielt ein Modell aus der Conquest Classic Kollektion.

 

Als Titelpartner und offizieller Zeitnehmer des Longines Großen Preises von Baden hob Longines ein Herrenmodell aus der Record Kollektion hervor. Die Uhr mit einem mattweißen Zifferblatt und aufgemalten römischen Ziffern wurde von der Offiziellen Schweizer Chronometer-Prüfstelle (COSC) als Chronometer zertifiziert.

Longines Grosser Preis von Baden; 2018; Horse racing;pic1