Skip to main navigation Skip to content

BITTE BEACHTEN: Longines reicht den Vorteil der gesenkten Mehrwertsteuer gerne ab 01.07.2020 an Sie weiter.

Longines eröffnet als Hauptschirmherr die Ausstellung „Painting the Races“

Corporate

16/06/2018

Die Ausstellung „Painting the Races“, die vom 16. Juni bis 14. Oktober im Salle du Jeu de Paume gezeigt wird, bietet den Besuchern herausragende Kunstwerke des späten 18. bis frühen 19. Jahrhunderts rund um das Thema Pferderennen. Die Ausstellung zeigt Werke der drei bedeutenden Künstler George Stubbs, Théodore Géricault und Edgar Degas und verkörpert perfekt die Werte von Tradition, Eleganz und Leistung, die der Marke Longines am Herzen liegen. Für die Schweizer Uhrenmarke steht die Tradition im Zentrum ihrer in die Zukunft weisenden Innovationen. Gleiches gilt auch für die Künstler dieser Ausstellung: Degas schuf als Zeitgenosse von Longines einige der schönsten Meisterwerke in der Tradition seiner Vorgänger Stubbs und Géricault. Die prachtvolle Domaine de Chantilly steht dabei - ebenso wie die in der Ausstellung gezeigten Rennen – für die Eleganz, die der Marke ebenfalls am Herzen liegt. Die Leistung schließlich wird durch den Künstler, den Uhrmacher und nicht zuletzt das Pferd samt Jockey verkörpert.

Longines; inaugurates; Painting the races; patron