Skip to main navigation Skip to content

Longines Irish Champions Weekend – Dublin

Flachrennen

16/09/2018

Das Longines Irish Champions Weekend

Voller Stolz hat Longines ein weiteres Mal als offizieller Partner und Zeitnehmer am Longines Irish Champions Weekend mitgewirkt, das auf den beiden bedeutendsten Rennbahnen Irlands, Leopardstown und Curragh, ausgetragen wurde.

 

Im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung, die sich schnell zu einem der bedeutendsten internationalen Ereignisse im Flachrennen etablierte, fand das QIPCO Irish Champion Stakes in Leopardstown statt, das Roaring Lion mit Oisin Murphy im Sattel gewann; beim Comer Group International Irish St Leger in Curragh setzte sich Flag of Honour mit dem Jockey Ryan Moore durch. Longines überreichte den Eigentümern, Trainern und Jockeys der Siegerpferde beider prestigeträchtiger Rennen elegante Armbanduhren.

 

Während des Longines Irish Champions Weekend hat Longines außerdem an beiden Rennstrecken den Longines Prize of Elegance präsentiert und die eleganteste Dame und den elegantesten Herrn des Tages mit feinen Uhren ausgezeichnet.

 

Die Schweizer Uhrenmarke zelebrierte die besondere Eleganz des Longines Irish Champions Weekend mit einem Modell aus der Record Collection, der offiziellen Uhr der Veranstaltung. Diese Uhr ist mit einem weißen Perlmuttzifferblatt mit 13 Diamantindizes ausgestattet und von der offiziellen Schweizer Chronometer-Prüfstelle COSC als Chronometer zertifiziert. Abgerundet wird diese außergewöhnliche Uhr durch ein Armband aus Edelstahl.

Follow the live results of all Longines competitions on www.longinestiming.com. Building on its in-house expertise, the Swiss watch brand Longines gradually built a special relationship with the world of sport. It can count now many years of experience as a timekeeper for world championships in sport or as a partner of international sports federations.

www.longinestiming.com