Skip to main navigation Skip to content

Longines verlängert die Partnerschaft mit Churchill Downs

Flachrennen

01/03/2018

Longines verlängert seine Partnerschaft mit Churchill Downs als offizieller Zeitnehmer des Kentucky Derby® und enthüllt das neue Longines Kentucky Oaks Logo

Der heutige Tag ist ein wichtiger Meilenstein für Longines Engagement im US-Pferderennsport. Die Schweizer Uhrenmarke hat nämlich ihre seit 2011 bestehende langjährige Partnerschaft mit dem Churchill Downs Racetrack verlängert. Longines wird weiterhin seine Funktion als offizieller Partner, Zeitnehmer und Uhr des Kentucky Derby sowie Titelpartner, Zeitnehmer und Uhr des vom 4. bis 8. Mai 2018 stattfindenden Longines Kentucky Oaks ausüben.

 

Zur Feier dieser Partnerschaft enthüllten der Churchill Downs Racetrack und Longines gemeinsam ein neues Logo für das Longines Kentucky Oaks, das bedeutendste Rennen für dreijährige Stutfohlen, das am Vortag des Kentucky Derby ausgetragen wird.

 

„Auf die Zusammenarbeit mit Churchill Downs als offizieller Partner der Kentucky Derby Woche sind wir besonders stolz“, erklärte Juan-Carlos Capelli, Vizepräsident von Longines und Leiter des Internationalen Marketing. „Wir möchten unserem Partner für die hervorragende Zusammenarbeit während der vergangenen sieben Jahre herzlich danken. Die Mitwirkung an den bedeutendsten Pferderennen der USA und weltweit ist ein echtes Aushängeschild für unser weltweites Engagement im Pferderennsport. Nicht von ungefähr war das allererste von uns produzierte Chronographenmodell, das eine sekundengenau Zeitnahme ermöglichte, schon in den 1880er-Jahren an den Rennbahnen Amerikas verbreitet. Das Longines Kentucky Oaks wie auch das Kentucky Derby sind legendäre Rennen, bei denen die besten Pferde und Jockeys der Welt gemeinsam mit den Fans für ein Wochenende voller Spitzensport und großartigem Entertainment sorgen.

Getreu unserem Motto „Elegance is an attitude“ freuen wir uns ebenso über die Weiterführung des Longines Kentucky Oaks Fashion Contest, mit dem wir der Eleganz an der Rennstrecke eine Hommage erweisen.”

 

„Wir freuen uns sehr, die langjährige Partnerschaft mit Longines fortzuführen. Die Marke ist dem Weltklasse-Pferderennsport eng verbunden und das Kentucky Derby und Longines Kentucky Oaks sind die berühmtesten Pferderennen der USA und weltweit und darüber hinaus auch Entertainment-Events der Spitzenklasse,” kommentierte Kristin Warfield, Vice President Partnerships bei Churchill Downs Racetrack. „Außerdem findet der Breeders’ Cup 2018, dessen offizieller Sponsor und Zeitnehmer Longines ist, im November dieses Jahres in Churchill Downs statt.”

 

Die Partnerschaft zwischen Longines und Churchill Downs ist Teil des nachhaltigen und seit mehr als einem Jahrhundert bestehenden Engagements der Schweizer Uhrenmarke in der Welt des Pferdesports. Die Marke mit dem geflügelten Stundenglas ist nicht nur im Pferderennsport aktiv, sondern mittlerweile auch Hauptpartner von internationalen Verbänden und Veranstaltungen in den Disziplinen Springen, Vielseitigkeit, Distanzreiten, Dressur und Fahren.

Partnership renewal; Kentucky Oaks, Churchil Downs