Skip to main navigation Skip to content

QIPCO British Champions Day – Ascot

Flachrennen

20/10/2018

Longines zeichnet den Gewinner des Flat Season Owners Championship Godolphin auf dem QIPCO British Champions Day aus

Die Schweizer Uhrenmarke Longines, Hauptpartner, offizieller Zeitnehmer und offizielle Uhr der Ascot Racecourse, war stolz, alle spannenden fünf Rennen des QIPCO British Champions Day mit seiner Kompetenz als Zeitnehmer zu unterstützen, darunter auch die QIPCO British Champions Stakes, die von Cracksman, geritten vom Longines World’s Best Jockey 2015 Frankie Dettori, gewonnen wurden. An diesem mit Spannung erwarteten Renntag, der die britische Flachrennsaison abschließt, fand zudem die feierliche Verleihung des Flat Season Owners’ Championship Titel statt, der in diesem Jahr wieder an Godolphin ging. Der Pferderennstall für Vollblutpferde wurde von Hugh Anderson, Managing Director für das Vereinigte Königreich und Dubai, und Sam Bullard, Direktor der Zuchthengste, vertreten, die eine Longines Uhr sowie eine Trophäe aus den Händen von Juan-Carlos Capelli, Vizepräsident und Leiter des Internationalen Marketing von Longines, überreicht bekamen.

 

Darüber hinaus war der QIPCO British Champions Day die Gelegenheit für die Marke, ausgewählten Mitgliedern der Welt des Pferderennsports und der Presse eine offizielle Präsentation des Longines Tracking System zu zeigen, das erstmals im Juni beim Royal Ascot eingesetzt wurde und derzeit bei der Ascot Racecourse zum Einsatz kommt. Diese bahnbrechende Technologie stellt die exakten Positionen der Pferde während des Rennens, die Rangfolge, die Abstände zwischen den Pferden sowie ihre Beschleunigungs- und Verzögerungswerte als Echtzeitdaten bereit und misst die zurückgelegte und verbleibende Renndistanz der einzelnen Pferde. Neben diesen Funktionen, die das Erlebnis für die Mitwirkenden und Zuschauer verbessern, muss das System nicht permanent auf der Rennstrecke installiert werden, da es vollständig auf Satellitendaten basiert. Somit können auch solche Rennstrecken in den Genuss dieser hochmodernen Technologie kommen, die unter Natur- oder Denkmalschutz stehen.

 

Die offizielle Uhr des QIPCO British Champions Day war ein Modell aus der Record Kollektion mit Perlmuttzifferblatt und Diamantindizes. Die Uhren dieser Linie, die klassische Eleganz mit exzellenter Uhrmacherkunst vereint, sind mit Automatikwerken ausgestattet und wurden von der offiziellen Schweizer Chronometer-Prüfstelle COSC als Chronometer zertifiziert.

QIPCO British Champions Day; Ascot; 2018; Horse Racing;