Skip to main navigation Skip to content

Eine spektakuläre Zeremonie bildete den Abschluss der Commonwealth Games 2022 in Birmingham. Longines, offizieller Zeitnehmer und offizieller Partner, verabschiedet sich von einer großartigen Gastgeberstadt

Commonwealth Games

10/08/2022

Mit der Abschlusszeremonie der Commonwealth Games 2022 in Birmingham im Alexander-Stadion ging eine der spannendsten Multisportveranstaltungen zu Ende. Als offizieller Zeitnehmer und offizieller Partner der Veranstaltung freute sich die Schweizer Uhrenmarke über den Erfolg von Peter Bol, der Mitglied des Longines 2022 Commonwealth Games Teams ist. Das 800-Meter-Finale am 7. August markierte einen erfolgreichen Abschluss der Spiele in Birmingham 2022.

Die Stadt Birmingham im Herzen der britischen Midlands war Gastgeber für mehr als 5.000 Athleten aus 72 Nationen und Territorien. Als offizieller Zeitnehmer und offizieller Partner der Veranstaltung war Longines stolz darauf, seine Spezialisten für Zeitmessung und Datenverarbeitung zur Verfügung zu haben, die alle 280 beeindruckenden Medaillenwettkämpfe während elf Tagen mitverfolgten.

Am 7. August konnten die Athleten des Longines 2022 Commonwealth Games Teams erneut auf der Weltbühne glänzen. Peter Bol, der hervorragende Mittelstreckenläufer aus Australien, zeichnete sich bei den Commonwealth Games 2022 in Birmingham durch außergewöhnliche Leistungen, Entschlossenheit und Exzellenz aus und gewann im 800-m-Finale die Silbermedaille. Auch andere Mitglieder des Longines 2022 Commonwealth Games Teams zeigten in Birmingham herausragende Leistungen. Für die meisten Schlagzeilen sorgte die Kunstturnerin Alice Kinsella, die als Teil des englischen Kunstturnteams der Frauen eine Goldmedaille gewann und zusätzlich eine Goldmedaille im Bodenturnen der Frauen.

Im Longines House, dem eleganten Veranstaltungsort der Marke, wurden die Rekorde bei den Welt- und Commonwealth Games im Rahmen einer besonderen Zeremonie gefeiert. Die Rekordbrecher wurden dabei mit einer Uhr des offiziellen Zeitnehmers Longines und einer persönlichen Urkunde der Commonwealth Games Foundation geehrt.

Longines war stolz darauf, die Ausrüstung und Dienstleistungen für die Zeitmessung und Punktezählung für alle Teilnehmenden zur Verfügung zu stellen. Der offizielle Partner und offizielle Zeitnehmer der Commonwealth Games freut sich darauf, in vier Jahren, bei der 23. Ausgabe der Spiele in Victoria, Australien, weitere Spitzensportler und -sportlerinnen zu unterstützen.