Skip to main navigation Skip to content

Ihre Majestät die Königin gibt den Startschuss für den 16. offiziellen Queen's Baton Relay für die Commonwealth Games 2022 in Birmingham

Commonwealth Games

08/10/2021

Das Queen's Baton Relay wurde heute im Buckingham Palace eröffnet, wo Ihre Majestät Königin Elizabeth II. ihre Botschaft an das Commonwealth in den Baton, den Staffelstab, legte. Als stolzer offizieller Partner des Queens Baton Relay war Longines Zeuge dieses wichtigen Moments, der die verschiedenen Kulturen und Gemeinschaften der Commonwealth-Familie zur Feier der Spiele im nächsten Jahr zusammenbrachte. Der Baton wird sich am 9. Oktober in Birmingham auf den Weg machen, um 72 Nationen und Territorien des Commonwealth zu durchqueren, wobei Europa, Afrika, Asien, Ozeanien, die Karibik und Nord- und Südamerika auf seiner Route liegen. So wird er im Rahmen des internationalen Teils des Staffellaufs in 269 Tagen insgesamt 140.000 Kilometer zurücklegen. Longines wird im Zusammenhang mit der engagierten Unterstützung dieser ehrgeizigen Reise, die die nächste Generation inspirieren sowie die Einheit des modernen und vielfältigen Commonwealth von heute fördern soll, den Baton in vielen seiner Boutiquen auf der ganzen Welt willkommen heißen, um diese einmalige Gelegenheit zu nutzen, Menschen während der globalen Pandemie zusammenzubringen.

 

Die Commonwealth Games 2022 in Birmingham finden vom 28. Juli bis zum 8. August 2022 statt. Diese Veranstaltung ist sowohl für Longines als auch für die Commonwealth Games von besonderer Bedeutung, da sie den Beginn der ersten Partnerschaft zwischen Longines und der Commonwealth Games Federation (CGF) darstellt, welche für die nächsten drei Ausgaben der Commonwealth Games, beginnend mit den Spielen im nächsten Jahr, vereinbart ist. Diese Partnerschaft wird insbesondere die Rolle von Longines als Presenting Partner der Leichtathletik und des Turnens sowie als Co-Presenting Partner von Tischtennis und Rugby 7s unterstreichen. Die langjährige Beziehung von Longines zu den Commonwealth Games reicht bis ins letzte Jahrhundert zurück, wo das Unternehmen ursprünglich Partner der Commonwealth Games in Perth 1962 war. Diese enge Verbindung wurde noch verstärkt, als Longines seine Partnerschaft für Glasgow 2014 und Gold Coast 2018 erneuerte. Während dieser historischen Partnerschaft brachte Longines eine Fülle von Erfahrungen und Fachwissen im Bereich der Zeitmessung ein und sorgte für hohe Präzision und Genauigkeit in den verschiedenen Sportdisziplinen. Als offizieller Partner und Zeitnehmer der Commonwealth Games 2022 wird Longines auch weiterhin den Spitzenathleten, die bei den Spielen ihre persönlichen, historischen Momente erleben wollen, mit dem Equipment für die Zeitmessung und Punktezählung, das sich durch höchste Präzision auszeichnet, zur Seite stehen. Auch wird das Streben nach Perfektion und Exzellenz der Talente in ihren glanzvollen Sportkarrieren von Longines unterstützt.